Ettmannsdorfer Ansichten
  Privatarchiv
 
Hier im Privatarchiv wird die Geschichte von Edith betrachtet die durch den Bombenangriff am 17. April 1945 in Ettmannsdorf aufgewachsen ist.
Ebenso findet man Bilder aus der Zeit von 1945 bis 1991 wieder.


1966
Edith und Sohn Peter hinter der "Schlachthofunterführung" an
der Gabelung Richtung Dachelhofen bzw. Ettmannsdorf.

 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=